Feuertaufe für die Coachingecke!

Gestern war Premiere im neu geschaffenen Coachingraum: Eine Mutter kam mit ihrem Sohn zum Erstgespräch. Seine Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz  müssen aufgepeppt werden. Sowohl seine Stolpersteine als auch seine beruflichen Triebe erfasste ich schnell. Die Marschrichtung für die Beratungen steht. Und ich bin sehr zuversichtlich, dem jungen Mann helfen zu können.

Coaching-Ecke ohne Coachees

Auf diese Weise wurde auch meine Coachingecke eingeweiht. Die Gäste waren nämlich die ersten, die in meinem vor wenigen Wochen erst eingerichteten Büro meine Dienste genießen durften. In meiner früheren Wohnung empfing ich Klienten immer im Esszimmer; jetzt ist mein Arbeitsraum aber so groß, dass eine Sitzecke darin Platz finden konnte. Getränke und ein wenig Gebäck habe ich (nicht zuletzt auch aus Gründen des Eigennutzes) immer ausreichend im Haus, so dass ich insgesamt eine professionell-entspannt-gemütliche Atmosphäre herstellen kann. Schließlich sollen sich meine Gäste wohlfühlen. Nur so kann die Arbeit mit Menschen gelingen.

Und auch ich muss mich wohlfühlen. Bislang hat mich mein sehr privat wirkendes Esszimmers ein wenig gehemmt, offensiv um Einzelcoachings zu werben. Auch wenn mein Verstand unabhängig von Raum und Zeit funktioniert, macht der Ort der Dienstleistung sehr wohl Eindruck auf den Klienten. Welcher Klient wäre nicht irritiert, wenn er zur Beratung in die Küche oder aufs WC geführt würde?

A propos WC. Ein eigenes Klienten-Klo habe ich leider nicht. Und in der Tat enthält meine (bei Klientenbesuchen stets unmittelbar vorher gereinigte) Toilette durchaus eine persönliche Note: Sie ist mit einem Emaille-Schild „Freistaat Bayern“ geschmückt. Der Weg dahin führt über einen eher bunt-kurios gehaltenen Flur – unter anderem mit Hamburg-Flagge. Dieses Maß an Privatheit will ich meinen Kunden aber noch zumuten. Es spiegelt meine Authentizität wieder. Und ein guter Coach ist immer auch ein authentischer  Coach.

2 Gedanken zu “Feuertaufe für die Coachingecke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s