Enttarnt

„Ich habe Sie bei  Youtube entdeckt!“ Gleich zweimal blickte ich in der vergangenen Woche in die feixenden Gesichter meiner Klienten. Mir schwante etwas…

Meinen Klienten begegne ich immer sehr offen. Authentisch sein schärft das Profil und trägt zur Glaubwürdigkeit eines Bewerbers bei. Das lebe ich auch vor und erzähle,  dass ich privat ein Satire- und Kabarettfreund bin und auch selbst schon auf der Bühne gestanden habe.

In Workshops zum Thema Vorstellungsgespräche beschreibe ich gerne das Johari-Fenster. Vor allem der Bereich des Verborgenen hat es den Arbeitgebern angetan. Den versuchen sie zu erhellen – mit Hilfe des Internet.

Der Bereich des Verborgenen im Internetzeitalter – eigentlich oymorotisch. Jeder kann im Internet lesen. Man muss nur wissen wo.  Ich empfehle meinen Klienten bei Unternehmensrecherchen auch Youtube. Youtube ist eine beliebte Plattform für die Öffentlichkeitsarbeiter in Unternehmen. Es gibt mittlerweile spezielle Werbeagenturen, die sich auf Unternehmsfilme spezialisiert haben. Bei Youtube findet man anschauliches Material über den Arbeitgeber in spe. Den Menschen, die neue Arbeit suchen, ist dies gar nicht so bewusst. Deswegen zeige ich es ihnen. Und sie toben sich aus auf Youtube.

Aber es passiert dann eben auch, dass sie nach den Namen ihres Beraters suchen – und unter anderem folgendes Video finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s